Testbild mit Text
FAQs (DeTeAssekuranz)

Wer ist versichert?

Versicherungsschutz erhalten in erster Linie Sie selbst als Versicherungsnehmer.
Im Verkehrs-Rechtsschutz sind der berechtigte Fahrer und die Insassen des versicherten Fahrzeuges mitversichert.
Bei Abschluss einer Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz der DeTeAssekuranz gilt folgender erweiterter Versicherungsschutz:
Außerdem sind auch Ihr Ehepartner und Ihre minderjährigen Kinder beim Fahren fremder Fahrzeuge rechtsschutzversichert.
Im Privat-Rechtsschutz erstreckt sich der Versicherungsschutz auf den Ehegatten sowie die unverheirateten Kinder bis zum 30. Lebensjahr, soweit sie noch keinen eigenen Beruf ausüben. Auf Wunsch kann auch ein nichtehelicher Lebenspartner wie ein Ehegatte mitversichert werden.
Allerdings können die mitversicherten Personen nicht gegen Sie oder gegeneinander vorgehen.