Testbild mit Text
FAQs (DeTeAssekuranz)

Welche Selbstbeteiligungshöhen sind in der Teilkaskoversicherung möglich?

Allgemein gilt, dass die monatliche Prämie sinkt, je höher die Selbstbeteiligung vereinbart wird.
Die gängigen Selbstbeteiligungshöhen in der Teilkasko variieren zwischen den Stufen "ohne Selbstbeteiligung" und "150 EUR Selbstbeteiligung".
Sie müssen sich also entscheiden, ob Sie lieber regelmäßig eine etwas höhere Beitragszahlung leisten möchten und dafür im Schadenfall weniger aufwenden müssen oder im Schadenfall eine höhere finanzielle Belastung in Kauf nehmen, dafür aber monatlich geringere Beiträge zahlen.