Testbild mit Text
FAQs (DeTeAssekuranz)

Für wen ist die private Unfallversicherung sinnvoll?

Rund siebzig Prozent aller Unfälle ereignen sich zu Hause und in der Freizeit und liegen somit außerhalb des Versicherungsschutzes der gesetzlichen Unfallversicherung. Ein privater Unfallschutz ist deshalb vor allem für Hausfrauen, Kinder, Schüler und Studenten, Rentner oder Arbeitslose wichtig. Aber auch bei einem gewagten Hobby oder einem riskanten Beruf wird die private Unfallversicherung zum absoluten Muss.
Die Unfallversicherung kann für eine einzelne Person, für Kinder und/oder Partner und sogar für ganze Gruppen abgeschlossen werden.